Altgeräteentsorgung bei Amazon


Momentan scheint es ja üblich zu sein, Sollbruchstellen in die Geräte einzubauen, damit sie kurz nach Überschreiten des Garantiezeitraumes die Anschaffung eines Neugerätes erforderlich machen. Die Wirtschaft muss ja am Laufen gehalten werden und so geht das ja ganz wunderbar.

Da wir nicht mehr über ein großes Auto verfügen und Versanddienstleister auch die Altgeräteentsorgung anbieten müssen, haben wir uns dazu entschlossen, einen Trockner bei Amazon zu bestellen. Das mit der Altgeräteentsorgung ist etwas sehr versteckt.
Da muss man sich zunächst einen Wunschtermin für die Lieferung aussuchen und bei der Bestellung dann noch einmal den Liefertermin ändern und den Haken für die Altgeräteentsorgung setzen.

Bei mir war bei der Bestellübersicht auch Altgeräteentsorgung aufgeführt.

Bei der Auslieferung von DHL waren die Jungs allerdings anderer Meinung, eine Altgeräteentsorgung wäre nicht gebucht gewesen. Also haben wir kurzerhand die Annahme verweigert, da wir einfach auf der Entsorgung des Altgerätes bestehen wollen.

Daraufhin habe  ich bei Amazon angerufen und um eine Gutschrift des Betrages gebeten, sowie den Trockner noch einmal geordert. Wieder mit Häkchen setzen und auf meiner Bestellübersicht war wieder die Altgeräterücknahme aufgeführt. Sicherheitshalber habe ich noch einmal bei Amazon angerufen und mich versichert, dass dies auch bei ihnen in der EDV so steht. Das war der Fall, laut meines Gesprächspartners, sodass wir beruhigt der neuen Lieferung entgegen sahen.

Gestern hat uns DHL angerufen, ob sie heute den Trockner bringen können. Meine Frau war am Telefon und sie meinte, wenn sie das Altgerät mitnehmen, dann ja. Der DHL Mann meinte, das wäre nicht gebucht, aber wenn wir uns bei Amazon melden und sie die Kostenübernahme für die Altgeräteentsorgung zusagen, würde er uns noch einmal anrufen und Bescheid geben, dass das in Ordnung geht.

Einige Stunden später  haben wir wieder bei Amazon angerufen. Es wurde uns zugesichert, dass wir eine E-Mailbestätigung erhalten und noch einmal von ihnen angerufen werden, auch DHL würde sich bei uns melden. 6 Stunden später habe ich noch einmal angerufen, die Bestellung telefonisch storniert und mit der Dame am Telefon noch einmal einen Trockner bestellt. Dieses Mal habe ich aber einen Screenshot der Bestellbestätigung gemacht.

Am Freitag soll das Teil kommen, da sind wir mal gespannt, ob das nun klappt.

Passender Weise hat heute die Waschmaschine einen Lagerschaden davon getragen. Nach umfangreicher Recherche werden wir dann in einer Kooperation mit meinem Schwiegervater und seinem Campingbus die neue Waschmaschine vom Mediamarkt abholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.